+351 253 311 292

Über

Quinta de Cachopães

Der Baubeginn der Quinta de Cachopães erfolgte bereits im XVI Jahrhundert, wobei es sich um ein typisches Bau der Minho Region handelt.
Seine Arquitektur wird durch 3 Hauptgebäude gebildet:
  - Haus des Türmchen (mit 2 perfekten Bogen);
  - Haus des Verwalters;
  - Balkon;

In einem sonnigen Abhang gelegen, umgeben vom kräftigen Grünen und den blauen Himmel als Rahmen, wird uns das Gefühl übermittelt dort aller Zeit der Welt zu haben.
In der Tat, die Ruhe und Sanftheit dieses Platzes erfüllen uns mit einem tiefen Wohlbefinden um das beste zu geniessen was uns das Leben zu bieten hat (Harmonie zwischen Körper und Seele).

Ist berühmt...

Quinta de Cachopães ist berühmt:

  * Ente Reis;
  * Verschiedene Fleischsorten mit Gemüse und Kochkartoffeln;
  * Kleine Ziege Braten im Ofen;
  * Hahn auf dem Boden;